Esther Herberth // Beratung & Fotografie

März 3, 2022

Mit Esther habe ich im Mai 2020 Porträtfotos gemacht. Outdoor im urbanen modernen Setting und sehr schlichter Umgebung.

In ihrer Selbstständigkeit (unter dem Label “echt & herrlich”) hatte sie bereits einige Jahre nebenberuflich als Fotografin gearbeitet und stand am Beginn ihrer Tätigkeit im Bereich Coaching, Beratung und Supervision. In der Vorbereitung des Fototermins habe ich ihre Arbeit so zusammengefasst: “Begleitung von Einzelpersonen und Gruppen hin zu einem positiven Führungsstil im eigenen Leben und in der Leitung anderer Menschen.”

Wir wollten ihre Werte “authentisch, positiv, zuverlässig, wertschätzend, ermutigend” in den Porträts sichtbar werden lassen und eine Stimmung wiederspiegeln, die minimalistisch, positiv, leicht, lichterfüllt und klar ist. Farblich sollten es Schwarz-Weiß-Grau-Töne mit einem leichten Farbakzent in einem natürlichen hellen Blau-Ton sein und ein Lichtspiel.

Die Porträts zeigen sie authentisch in einer Mischung aus Leichtigkeit, positiver Ausstrahlung, Kompetenz und Klarheit. Dabei haben wir symbolisch noch ein paar Details integriert, die für ihre Fotografie und Arbeit als Autorin stehen (sie hat “unser Journal”, ein Reflektions-/Notizbuch für Paare herausgebracht) und die die Gestaltung ihrer Website und Social Media ergänzen.