MENU
MENU

MARLENE, ANTON & EMIL

April 4, 2015

Am liebsten fange ich ja ein bisschen echtes Leben ein … und das durfte ich bei diesem Shooting – Familienleben dokumentieren und mich dabei erinnern lassen, warum mir das so viel Spaß macht.
Diese Vorfreude und Neugierde! Da werden Kuscheltiere geholt, Bilder präsentiert, selbstgebaute Höhlen vorgeführt und Geschichten erzählt. Anton und Marlene waren von Anfang an total aufgeschlossen, die Eltern haben sich ganz entspannt auf alles eingelassen und der kleine Emil war munter und hat sich von seiner Familie knuddeln und kuscheln lassen.
Es ist echt eine besonderer Ehre so nah dabei sein zu dürfen. Eingeladen zu werden. Familienleben zu Hause. Eine Homestory. Und diesmal wurden übrigens auch Ostereier gefärbt … definitiv ein würdiger Start in meine Osterfeiertage. :)

 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag
könnte dir auch gefallen...
MATHILDA
Februar 10, 2017
Fotografien von Mirjam Klein © punktmirjam 2013-2019