Mirjam Klein

Hallo

Richtig schön, dass du hier bist.

Ich bin Mirjam, Fotografin für echte Momente und ehrliche Porträts aus dem Leben. Seit 2013 arbeite ich als Hochzeitsfotografin in Frankfurt, Marburg und deutschlandweit und begleite entspannte Hochzeitsfeste und kleine familiäre Hochzeiten wie eure. :)

über mich...

Ich liebe einen langsamen Morgen. Frische Blumen auf dem Tisch. Mag das Gefühl von zu Hause.
Ich frage immer nach Bedeutung. Finde Schönheit in den Kleinigkeiten. Ich mag es, mein Leben und meine Selbstständigkeit immer wieder bewusst zu gestalten. Bin glücklich im Wald und draußen – oder beim Abschalten mit einer Serie auf dem Sofa. Mit einem Buch und meinen Gedanken, in einem Café und beim Erkunden einer Stadt, an einem freien Tag und ganz viel Gemütlichkeit mit meinem Mann oder einem inspirierenden Gespräch.
Ich mag die Vielfalt, das Leben. Mag es, wenn Dinge anders sind. Nehme gerne andere Blickwinkel ein. Weil ich finde, viele Dinge sind eine Frage der Perspektive.
Ich fotografiere die kleinen Momente lieber als die großen. Entdecke Nebenfiguren. Finde Schönheit im Alltäglichen.
Für mich bedeutet Fotografie, das Leben zu feiern. Im Leichten und Schweren. Bewusst zu gestalten und genießen. Ich mag es echt. Mag es, den kleinen Dingen Bedeutung zu geben.

Hochzeitsfotografin Frankfurt

Fotografien

die das Leben feiern

Ich begleite euch, wenn ihr zu zweit im Standesamt eure Unterschrift setzt und anschließend beim Lieblingscafé vorbeischaut oder mit den Kindern im Schlepptau an den See fahrt. Ich begleite euch aber genauso bei eurem ausgelassenen Fest, das ihr ganz bewusst geplant und gestaltet habt – für euch und all die wichtigen Menschen, in eurem Leben.

Dabei integriere mich ganz in euren Tag, werde irgendwie fast so etwas wie Teil der Familie, wenn ihr im kleinsten Kreis heiratet, freunde mich mit euren Gästen an und falle nicht deshalb kaum auf, weil ich mich so gut verstecken kann oder mit Teleobjektiven aus der Entfernung fotografiere, sondern weil ich an diesem Tag einfach dazu gehöre...

"

Mit den Bildern geht uns das Herz auf!! Mirjam du hast es geschafft, dass es sich anfühlt als wären wir auf unserer Hochzeit an allen Orten gleichzeitig gewesen.

Für uns wird durch die Bilder die Aufregung, die unglaubliche Freude und Dankbarkeit, die wir an diesem Tag erlebt haben wirklich spürbar. Wir haben uns gewünscht, dass durch die Fotos unsere Emotionen eingefangen und festgehalten werden, auf natürliche Art und Weise. Dass kleine Details vorkommen, unsere lieben Gäste festgehalten werden und eine Art Geschichte für diesen besonderen Tag geschrieben wird durch die Bilder. Uns bedeuten die Bilder sehr viel, wir schauen sie noch oft an und zeigen sie supergerne Freunden und Familie. Es war wirklich schön, dass du da warst.

"

Wir haben uns total wohl bei dir gefühlt und es hat einfach Spaß gemacht Dich bei uns zu haben.

Die Fotos sind SO der Hammer. Müssen sie immer wieder anschauen! D.s Mama ist übrigens auch ein großer Fan von dir! ;) Wahnsinn wie gut Du dich in diesen Tag eingefügt hast und wirklich einer unserer Gäste warst auf den wir nicht verzichten wollten. Du machst genau das Richtige!

P & H

D & J

Kontakt

lieber Noch ein bisschen mehr zu mir?

2007/2008 Auslandseinsatz und Fotoschule mit der Organisation JMEM. Die Reise führte uns in den Chad, nach Kamerun und Äthiopien. Es war eine sehr prägende, herausfordernde und wertvolle Zeit, aber diese Bild zeigt so wunderbar wie es sich auch angefühlt hat. ;)
2008 Chad. Eine der ersten analogen Aufnahmen, die auf der Reise entstanden.
1989. Ich mit meinem Papa. Ein Lieblingsbild. Mit blümchen in der hand. ;) Copyright: meine Mama, die unsere Kindheit in vieeelen schönen Bildern dokumentiert hat.
2004 Roadtrip durch Californien mit meiner Mom
2011 Schweden. Meine erste kleine Reise alleine unterwegs. Letzte Station war ein Häuschen im Wald. (Ich bin allerdings nicht mit dem Fahrrad bis nach Schweden gefahren. Hier war ich in das 15 km entfernte nächste Städtchen zum Einkaufen unterwegs. ;)) © Selbstauslöser
2013 Marburg. Lieblingserinnerungen aus der Studienzeit: auf der "Dachterasse" mit Blick auf's Schloss. :). Hier einer der letzten Abende (wenn auch nicht mehr während der Studienzeit.)
2016 verheiratet mit Tobi. Die freie Trauung fand in unserem Hof im neuen zu Hause statt. die Feier abends im Cappuccino in Marburg. Und vom Standesamt hat uns ein Freund mit dem Helikopter zur Trauung gefolgen. ;) Orientalische Teppiche und Figuren, die mein Opa von Reisen mitgebracht hat, eine Chuppa und marokkanischer Minztee. Ein Fest mit engsten Freunden und Familie. Unsere Hochzeit <3 ©ataleofhearts
2013 Konstanz. Zwei meiner liebsten Menschen - meine Schwestern.
Hochzeitsfotografin Frankfurt Portrait Mirjam Klein